Man sagt „Ich habe keine Zeit“

Man sagt „Ich hab keine Zeit“, wenn man nicht bereit ist, einer Person Raum im eigenen Leben einzuräumen. Sicher kann es mal vorkommen, dass man wirklich keine Zeit hat. Aber kommt es wiederholt und häufig vor, sollte man sich Gedanken machen über die Wertigkeit, die eine andere Person einem zuschreibt.

Manche Menschen halten sich Andere warm, ohne wirklich bereit zu sein, auch in die zwischenmenschliche Beziehung zu investieren. Es ist nun mal so, dass man Einen mehr mag und ein Anderer nur im Beilauf existiert. Aber ist ein Mensch einem wirklich wichtig, dann findet man Mittel und Wege, um Zeit mit ihm zu verbringen. Das muss man ganz klar so sagen.

Wird dies nicht getan, werden immer nur Entschuldigungen vorgeschoben, dann sollte man sich selber Gedanken darüber machen, ob man sich nicht dafür zu schade ist und besser die begrenzte Zeit eines Lebens mit denen verbringen, die einem genau so viel Aufmerksamkeit entgegen bringen, wie man selbst. Sonst wird man immer mehr investieren und immer enttäuscht sein, dass man weniger bis gar nichts zurück bekommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.