Gemeinschaft der Suchenden – Vampyre – Vampire

206 views

Eine Gemeinschaft, die echte Vampire sucht? Ich bin über eine Seite gestolpert, die eben so einer Gemeinschaft gehört. In Filmen sieht man so etwas ja öfter, deswegen war ich nicht schwer verwundert, so etwas auch mit realerem Bezug zu finden. Ist an dieser Gemeinschaft etwas dran? Ist es ein Scherz oder lässt es sich nicht so einfach beantworten?

Die Gemeinschaft der Suchenden

Ich suchte das Internet ab, wieder nur Linkliste um Linkliste. Das notwendige Übel, wenn man eine neue Seite aufzieht. Das Internet muss ja erst mal wissen, dass es etwas gibt, was indexiert werden muss. Ich stolperte über einen Banner und öffnete den Link. Was sich mir zeigte? Eine Seite, die anzeigte, dass sie einer Gemeinschaft gehöre, die sich selber als suchende Vampyre bezeichnet.

Den Unterschied zwischen Vampyr und Vampir muss ich nicht verdeutlichen? Dafür habe ich schon so einige Artikel im Hinterkopf. Um es einfach auszudrücken, wäre Vampyr die menschliche Form des Vampirs. Natürlich gibt es da noch grobe Unterscheidungen, Abstufungen und es kursieren auch verschiedene Vorstellungen dazu im Internet. Aber das würde uns zu weit vom Thema entfernen.

Die Gemeinschaft – Flammambra

Die Gemeinschaft nennt sich selbst Flammambra. Sie erklären das, wie folgt:

Wir sind die Flamme im Schatten,

denn wir sind die Suchenden.

Dieser Spruch macht schon was her, das gebe ich zu. Viel näher lässt uns die Seite auch nicht an die Infos heran. Man muss angemeldet sein, um das Portal der Seite betreten zu können. Dies geschieht nach den Angaben der Seite über eine kostenlose Bewerbung. Einzig ein kleines Video werden Sie dort finden, dass Ihnen versucht Hunger auf mehr zu machen.

Wahrheit oder Trug?

Die Frage, die sich Ihnen, wie auch mir bei so einer Seite stellen, ist ob es nur ein Schein ist. Nur ein Spiel, um Surfer anzulocken, anhand der Klicks, Aufrufen oder anderen Verkäufen, zu verdienen. Was ich aus der Seite schliessen kann, ist dass sie einem Netzwerk angehört, Yocco.de, so etwas wie Ning. Was heisst, es ist schon mal keine eigene Seite im eigentlichen Sinne. Meist bekommt man fertige Vorvorlagen, die man nur noch individualisieren muss. Es taucht auch kein Name im Impressum auf, den man benutzen kann. Einzig in einer url findet sich folgendes: Marcus Nocturnus

GutefrageNet hat sich dieser Frage auch angenommen, wäre also eigentlich eher ein Thema für einen meiner anderen Blogs. ,-)

Zitat von “TheReal Foo”:

Ich glaube ja nicht, daß die Camarilla die aufgenommen hat… vielleicht nur ein paar Menschen die gern so tun als hätten sie was mit Vampiren zu tun, williges Futter. Aber immer an die Regeln halten, gell!

Fazit:

Sollte ich jetzt anhand der nur wenigen Infos sagen, ob es echt ist, oder nicht, hmm….so könnte ich es nicht wirklich. Da hilft nur es einfach auszuprobieren. Die Anmeldung soll ja kostenlos sein.

Was mich wundert ist die geringe Verbreitung der Seite. Das lässt darauf schließen, dass man entweder nicht weiss, wie es geht, was an Erfahrung oder Alter liegen mag, oder man will einfach unter sich bleiben.

Solltet Ihr Euch dort anmelden und Infos für mich oder auch andere Surfer haben, postet es in den Kommentaren. Das erleichtert es anderen Besuchern, entweder da vorbeizuschauen, oder einem weiteren Unsinn aus dem Weg zu gehen.

Hier gehts zur Seite: Flammambra

Previous post:

Next post:

Impressum

Blogverzeichnis - Bloggerei.deBlogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor www.rssmax.de BlogTraffic