Die sibirischen Völker glauben, dass das höchste Wesen den menschlichen Angelegenheiten weit entrückt ist, dass es auch nur selten eingreift, wenn Menschenleben durch Krankheit oder böse Geister gefährdet sind. Früher, in mythischer Vorzeit, waren die Beziehungen dieser Wesen zu den Menschen enger. Schamanen stiegen regelmäßig zu ihm auf, um mit ihm zu kommunizieren. Nach einem Tabubruch der Menschen zog sich das Wesen in den Himmel zurück. Die Menschenwelt wurde zum Einflussbereich der Ahnengeister der Tiere und der Naturerscheinungen. Einigen Sagen zufolge hat das höchste Wesen den ersten Schamanen geschickt, um die Menschen vor Hungersnot, Krankheit und bösen Geistern zu schützen.

Please follow and like us:
0

Lies doch mal:

Categories: Götter

The Schelig

Schriftsteller, Schreiberling und kreative Seele. "Sag mir, wer ich bin und ich sage Dir, was Dein Denken Dir erlaubt. Male das Bild meiner Persönlichkeit und ich male Dir Deine Seele. Denn was Du in mir zu erkennen glaubst, ist das Spiegelbild Deiner Selbst. Meine Handlungen unterliegen nur Deinen Deutungen, Deinem Denken und dem halbblinden Augen des Betrachters, der mein Ich nur als sein Wesen akzeptieren kann."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gefällt was gefunden? Dann bleib in Verbindung