Religion

Gibt es Gott? – Eine Theorie über Allmacht

Es ist die grundlegendste Frage, die man sich vorstellen kann. Denn darauf beruhen Jahrzehnte der Religion, von Bewegungen und sogar Gräueltaten im Namen der Kirche. Ich bin christlich erzogen worden, und so fällt mir da als Erstes die Hexenverbrennung und die Kreuzzüge ein. Nehmen wir eines direkt […]Mehr davon >>

Die verkaufte Seele – Der Dämonen/Teufelspakt

Es ist die Verführung pur. Simpel die Seele verkaufen und dafür all das erhalten, was man sich wünscht und ersehnt. Simpel, einfach und zu verschmerzen. Denn die Seele, die braucht man doch nicht. Wenn man sie also einem Dämon im Pakte verspricht und abgibt, so ist allen […]Mehr davon >>

Von Licht und Dunkelheit (Des „reinen“ Selbst als Weg)

Es gibt keine 24er an Stunden, die nicht sowohl Licht als auch Dunkel beherbergen. Es gibt keinen Tag, der nicht auch die Nacht mit sich führt. Wollen wir also den Tag genießen, uns in die pralle Sonne setzen, so müssen wir zumindest die Nacht akzeptieren. Denn auch […]Mehr davon >>

Warum die Welt keinen Erlöser mehr braucht

Eine Einleitung, Überschrift, die auf den ersten Blick provokant erscheint, da sie im direkten Gegensatz zu so manchem Lehrsatz steht, den unser Glaube uns lehrt. Aber mehr noch, als zu provozieren, wollen wir einen Funken dessen, was Wahrheit sich schimpft. Und auf diesem geraden Wege, der manchesmal […]Mehr davon >>

Das Öffnen der Sieben Siegel – Offenbarung des Johannes

Ebenso in der Bibel, in der Offenbarung des Johannes, wird ein Endzeitszenario beschrieben. Die Ragnarök haben Sie bereits bekommen, also darf auch diese „Szene“ nicht fehlen. Tauchen wir ein kleines Stückchen weit ein, in das, was ebenso nur Offenbarung und Prophezeiung sich nennt.Mehr davon >>

Woran zu glauben?

Es gibt so unendlich viel, dass uns in einem menschlichen DaSein begegnet. Dinge, die uns streifen und wir neugierig aufnehmen. Wissen, das an eine Vorstellung geknüpft ist, die im ersten Augenblick sicher einfach umwerfend ist. Feuer und Flamme mögen wir sein. Wir wollen einfach glauben und im […]Mehr davon >>

Auszug aus der Völuspá – Edda – Ragnarök – Götterdämmerung

Der Weltuntergang, die Neuerstehung unserer Zeit wurde ebenso schon in Seherliedern in lang zurückliegender Vergangenheit prophezeit. Es ist interessant den Strophen zu folgen, den Mythen Querverweise zu zu schieben. Deswegen im Folgenden die Auszüge, die sich mit dem „wichtigen“ Ereignis beschäftigen.Mehr davon >>

Der verlorene Meisterstatus – Der 33.Grad

Ich bin in einem Magazin über die These gestolpert, dass  der wahre Meisterstatus und das damit verbundene Wissen seit 5300 Jahren verloren gegangen ist. Seit dieser Zeit sei niemand mehr den Ursprüngen gerecht initiiert worden und habe die damit verbundenen Prüfungen absolviert. Es scheint ironisch, dass Wissen […]Mehr davon >>

Die Apokryphen – Die Wahrheit Jesu ?

Schon in jüngeren Jahren bin ich über die These gestolpert, dass den Worten Jesu, nie ganz gerecht wurde. Im Laufe der Zeit findet man dann immer mehr Spuren. Und so machte ich mich erneut auf die Suche, da mir der Satz eines Filmes im Geiste nachhing, in […]Mehr davon >>

Fight for Immortality – Dem Glauben

Egal des Glaubens, egal der Einigkeit, egal des Landes, egal der Sprache, egal des Mysteriums und egal des Glaubens. Wir kämpfen doch nur für das, woran wir glauben. Und tun wir alleine es nicht, so tut es nun mal keiner. So ist es mit dem Glauben, egal […]Mehr davon >>

Was würden die Mayas sagen

Nun ist der leichtfertig prophezeite Weltuntergang also vorüber. Die New Age Autoren dürfen wieder in ihren stillen Kämmerchen verschwinden, denn in Zukunft brauchen wir sie nicht mehr. Sie haben ihren Dienst getan, den einen und anderen Euro verdient und dürfen nun wieder schweigen. Denn ihre Wahrheit will […]Mehr davon >>

Impressum

Blogverzeichnis - Bloggerei.deBlogverzeichnis TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor www.rssmax.de BlogTraffic