Die Wahrheit von psychisch Kranken – Vielleicht alles, was Du wissen musst

Wir tragen oft schwer an uns. Nur Momente, Augenblicke, Sekunden der Wahrnehmung und wir stecken in etwas fest, das wir nicht unter Kontrolle haben. Was dann folgt ist psychotisches Erleben, eine Panikattacke, oder auch Reizüberflutung.…

Die Wahrheit von psychisch Kranken – Vielleicht alles, was Du wissen musst weiterlesen

Status Quo 2 Wochen nach der Entlassung – Meine Erfahrungen mit dem LVR Düsseldorf Grafenberg – Psychiatrie Tagebuch

Ich bin jetzt fast schon 2 Wochen entlassen und die Erinnerung an meinen stationären Aufenthalt in der Psychiatrie wird immer grauer. Immer weiter rutscht er in die Tiefe der Vergessenheit, bis er mir selber gar…

Status Quo 2 Wochen nach der Entlassung – Meine Erfahrungen mit dem LVR Düsseldorf Grafenberg – Psychiatrie Tagebuch weiterlesen

Multilingual ist die Zukunft – Übersetzungs Plugins in WordPress – GTranslate wordpress Plugin

Unsere Welt ist nun mal nicht einsprachig. Das weiß jedes Kind. Als Schreiberling schreibt man nun mal in seiner Muttersprache. Und möchte aber, dass die eigene Seite auch in anderen Sprachen verfügbar, sogar bei google…

Multilingual ist die Zukunft – Übersetzungs Plugins in WordPress – GTranslate wordpress Plugin weiterlesen

13:43 Uhr – Persönlich Präsent sein – Psychiatrie Tagebuch

Natürlich hat die Ungeduld mich auf ganz eigene Weise gepackt. Ich denke, das würde jedem so gehen. Nach 6 Wochen Aufenthalt stehe ich jetzt ein paar Tage vor der Entlassung. Und trotzdem mache ich ruhig…

13:43 Uhr – Persönlich Präsent sein – Psychiatrie Tagebuch weiterlesen

15:52 Uhr – Vorstellung in der Tagesklinik – Psychiatrie Tagebuch

Ich war eben in der Tagesklinik, um mich vorzustellen. Ich hatte Glück, als ich anrief. Denn es hatte jemand Anderes abgesagt, so dass ich seinen Termin wahrnehmen konnte. Natürlich bedeutet so ein Erstgespräch jetzt nicht…

15:52 Uhr – Vorstellung in der Tagesklinik – Psychiatrie Tagebuch weiterlesen

6:06 Uhr – Morgengedanken – Die Maske und das Einstehen für einen selbst – Psychiatrie Tagebuch

Wir haben mal wieder sehr früh am Morgen. Ich befinde mich wieder im BEN. Belastungserprobung Nacht. Den Ausgang konnte ich noch herausholen vor meiner Entlassung in 4 Tagen. Der Arzt wollte erst nicht, aber ich…

6:06 Uhr – Morgengedanken – Die Maske und das Einstehen für einen selbst – Psychiatrie Tagebuch weiterlesen

20:23 Uhr – Psychopharmaka – Tabletten in der psychiatrischen Behandlung – Psychiatrie Tagebuch

Tabletten. Ein großes Wort, dass mit allerlei Unbehagen, vielleicht auch Misstrauen behangen ist. Eines direkt zu Anfang. Dies ist kein Wikipedia Artikel, deswegen werde ich auch nicht rein theoretisch beleuchten, was es für Psychopharmaka gibt.…

20:23 Uhr – Psychopharmaka – Tabletten in der psychiatrischen Behandlung – Psychiatrie Tagebuch weiterlesen

15:54 Uhr – Die Eigenverantwortung von psychisch Kranken – Psychiatrie Tagebuch

Wir wachsen mit den Aufgaben. So ist es normalerweise. Eine psychische Krankheit nun, die wehrt sich auf ihre eigene Weise dagegen. Der normale Verstand sagt uns, das bekommen wir alleine in den Griff. Die Krankheit…

15:54 Uhr – Die Eigenverantwortung von psychisch Kranken – Psychiatrie Tagebuch weiterlesen

18:43 – Unzufriedenheit macht sich breit – Psychiatrie Tagebuch

Ich bin erst ein paar Stunden zurück und schon fehlt mir mein freies Leben wieder. Zu tun oder lassen zu können, was man eben will. Sicher, auch hier bin ich nicht eingesperrt im eigentlichen Sinne,…

18:43 – Unzufriedenheit macht sich breit – Psychiatrie Tagebuch weiterlesen

6:10 Uhr – Gedanken am Morgen – Im BEN – Belastungserprobung Nacht – Psychiatrie Tagebuch

Wir haben noch sehr früh am Morgen. Ich bin vor einer halben Stunde aufgewacht. Und das, obwohl ich gestern Abend bis 00:00 Uhr wach war. Ich befinde mich im Ausgang über Nacht. BEN heißt das…

6:10 Uhr – Gedanken am Morgen – Im BEN – Belastungserprobung Nacht – Psychiatrie Tagebuch weiterlesen

15:10 – Der Klinikalltag – Ein Blinder auf Station – Psychiatrie Tagebuch

Wir haben Mitten am Tag und mir kommt es aber so vor, als würden wir langsam gegen Abend schon gehen. In der Psychiatrie beginnt der Tag schon um einiges früher. Um 8 gibt es schon…

15:10 – Der Klinikalltag – Ein Blinder auf Station – Psychiatrie Tagebuch weiterlesen