Vertrauen

Vertrauen,

Das eine Wort,

Mit großer Bedeutung.

 

Erst in Tat,

Manchmal Beweis,

Da erst lernen,

Begreifen,

Verstehen,

Wir in einfach Moment,

Was wirklich ihre Stärke offenbart.

 

Es ist dem Lassen,

Manchmal dem Tun,

Dem Glauben in Menschen,

Dem simplen Hingeben,

Dem Fallenlassen,

Dem Wissen,

Dass auffangend der Lohn sich erst nur zeigt.

 

Vertrauen,

Lernendes Begreifen,

Das dem Misstrauen die Hand nur reicht.

 

Erst im Trauen,

Da lernen das „Ver“,

Wir rein dazu.

[TABS_R id=16687]

 

0 Antworten auf “Vertrauen”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.