Die Kunst der eigenen Wahrheit

Wahrheit ist ein so großes Wort, denn an für sich, hat es Gewichtung und Wichtigkeit. Dabei unterliegt die momentane Wahrheit immer den Richtlinien des eigenen Denkens. Was hat man begriffen, verstanden und was ist man[…]

Continue reading …

NonSens drehender Nichtigkeit

Wir spielen mit den Worten, die als Sprache nun mal die unsren sind. Mal besser, mal schlechter und dann doch nur wieder zurück. In Perfektion, dem Hauch an oberster Spielhaftigkeit, lässt sich so ein NonSens[…]

Continue reading …

Der einzige Moment …

Der einzige Moment ist immer Jetzt. Jetzt ist der Moment der Neugeburt, des Neu Erschaffens, des ersten Versuches überhaupt, wenn Sie es wagen wollen. Sie haben nur Jetzt. Vergangenheit, die war einmal. Zukunft wird erst[…]

Continue reading …

Vision vs Illusion

Um so größer die eigenen Möglichkeiten, um so mehr obliegt man einer eigenen Vision einer Illusion möglicher Zukunft. Oder aber man benutzt simpel die Illusion um eine Vision eines utopischen Zieles zu ermöglichen. Dritte Variante[…]

Continue reading …