Sprüche

Sprüche Update [04/2019]

Ab und zu mache ich das noch. Ich suche mir mein liebstes soziales Netzwerk raus und publiziere da Momente der Gedanken in kurzen Worten. Das Ergebnis ist dann ein Stück an Kreativität, das sich sehen lassen kann. Im folgenden Artikel ein paar Wenige meiner Schreibe, die ich verewigt haben möchte. Natürlich darf man gerne teilen und auch weitergeben, nur das… 

Freischreiberei des Jahres 2018

Auch im letzten Jahr war ich freischreibend kreativ. Einiges habe ich über Twitter hinausgeschickt, Anderes bereits hier auf dem Blog gesammelt. Was sich jetzt hier noch nicht befindet, das nur dürfen Sie jetzt lesen. Im Meer der #Ewigkeit nach dem kostbaren Tropfen der #Seele tauchen. Im Strudel der Möglichkeiten die eine Variable ergreifen, die uns #Glück verspricht. Im Nebeneinander die… 

Freifliegende Kreativität – Die_Neueste

Seit eh und je, übe ich mich in der Schreiberei und dessen, was mir im freien Geist zufliegt. So bilde ich mich weiter, meinen Verstand und ebenso auch meine Möglichkeiten. Die Ergebnisse können sich zumeist sehen lassen, sofern man nicht versucht sie in irgendein Schema des Vernunft geplagten Gehirnes zu packen. Denn genau das, verlangen Worte, Wahrheit und freier Geist nur niemals. Ich habe es hauptsächlich über Facebook einfließen lassen, will es aber auch auf meinem Blog gebündelt haben. Ein freier Geist in freischreibender Kreativität, mein liebstes Element.

Der Sprüche dritter Teil

Vor einem knappen Jahr fing ich an, etliche Sprüche zu bilden. Einige einzigartig, angelehnt an Aphorismen, Andere wiederum einfach nur aus dem Gedanken heraus. Ich mag Sprüche, denn sie sind an Einfachheit nicht zu unterbieten und können doch die Tiefe eines Universums beherbergen. Viele Weitere finden Sie in den entsprechenden Artikeln dazu. Ich halte mich daran, mich an allem zu üben, was sich am Schreiben anlehnt. Und so komme ich ab und zu auch nicht um Sprüche drumherum. Es gibt noch Einige, die in meinen Smartphones rumschwirren und wo sonst hätten sie Platz als auf dieser Seite? Genau. 🙂 Deswegen im Folgenden einfach welche aus meiner Kreativität des Momentes und Emotion eines Augenblicks, der zwar vergangen, aber durch diese Zeilen fast schon verewigt ist. Die Macht der Schreiberei.

Sprüche/Phrasen

Im Laufe der freischaffenden Kreativität fällt so Einiges an. Das Meiste habe ich über FB oder Twitter veröffentlicht. So Einiges werde ich jetzt ebenso auch auf dieser Seite bündeln. Es steht jedem frei, dies nach Lust und Laune weiter zu benutzen. Sei es eben für die eigene Timeline oder auch um sich ein paar Gedanken machen zu können.

Das Wort zur Feder [01/2014]

Seit eh und je betreibe ich die Frei Schreiberei, genau so, wie es immer nur der Moment ergibt. Sicher, versteht Mancher nicht alles, öfter nur gar nichts, einem Anderem aber, kann es genau das geben, was er nur sucht. Mir als Schreiberling ist das Wort das Gleiche wie der Umwelt ihre Luft. Ich brauche es zum Leben, zum freien Atmen und meine Feder, der Zeit nach die Tastatur, nur ebenso. Sicher muss man meine Person nicht klassifizieren, einordnen oder was auch immer beliebt. Mir reicht es, wenn meine Schreiberei ihren eigenen Nutzen hat. Und das ohne weitergehende Intention. Wie jeder Artikel brauchen auch meine Sprüche ihre Einleitung und auch wenn irrelevant, habe ich dies nun hier mit erledigt. Folgen Sie mir weiter, wie es Ihnen beliebt. Was hilft, das nehmen Sie. Alles Andere, überlegen oder überlesen Sie.