Aurafarben

Interpretation der Aurafarben

Unsere Aura ist das für uns nicht sichtbare menschliche Energie und Informationsfeld. Jeder Mensch ist umgeben von einem feinstofflichen Energiefeld das Aura oder auch Lichtkörper genannt wird. Die Aura besteht aus mehreren feinstofflichen Energiekörpern. Die Aura kann einen Durchmesser von 30 cm bis 3m haben. Eine 30 cm Aura zeigt den äußerst bedenklichen Zustand eines völlig unbegabten Menschen, ab ca. 1 m Radius zeigt es ausgereifte, starke Persönlichkeiten, Künstler, begabte Menschen an, etc.

Die Aura ist Teil des universellen, uns umgebenden Energiefeldes und kann darüberhinaus als eine Art Filter betrachtet werden, der Energie von außen nach innen oder von innen nach außen leitet. Nicht nur Menschen haben eine Aura, sondern auch Tiere, Pflanzen, Kerzen, elektrische Geräte, Leitungen und Kunstwerke.
In der Aura spiegelt sich der Charakter, die innere Einstellung und vor allem der Gesundheitszustand wieder. Daher entsteht aus unseren Gefühlen, Gedanken und Gesundheitszustand eine Wirkung auf unsere Umwelt, und aus der Umwelt wird unsere Innenwelt stark beeinflusst. So hat ein Umfeld mit positiv denkende Menschen einen stärkenden Einfluss. Auch interessant dass die Aura beinhaltet alle Vergangenheitserfahrungen aus der Kindheit, Geburt, sie beinhaltet Gefühle, Gedankenstrukturen und auch frühere Handlungen. In der Aura eines Menschen sind alle Erfahrungen gespeichert, die er bisher gemacht hat. Das schließt auch vergangene Leben mit ein.