Du alleine hast für mich einen besonderen Wert – Ein Freund

Ich werde für Dich da sein, wenn Dich ein Jeder verlässt. Wenn sie Dir den Rücken zuwenden, weil ihnen momentan etwas an Dir nicht gefällt. Wenn sie dem schnellen Vorurteil folgen, werde ich Dir erst einmal zuhören. Denn das ist es was Du verdienst. Als volle Person einer Gesellschaft, die ihren Pflichten und Aufgaben nachkommt und das, obwohl Du es nicht immer leicht hast, hattest. Dafür verdienst Du Respekt und Anerkennung, auch wenn sie Dir sonst keiner zollt. Ich mache es aber, so viel sei Dir versichert. Ich bin nicht wie die Anderen, das hast Du sicher schon bemerkt. Auch ich habe meine negativen Erfahrungen in diesem Leben gemacht und deswegen auch einen etwas tieferen Blick in Seelen. Das bringt das so mit sich.

Vieles in Deinem Leben musst Du alleine machen. Das bleibt Dir einfach nicht erspart. Ich werde in Gedanken immer für Dich da sein. Und wenn Du jemanden zum Reden brauchst, dann komm einfach zu mir und schütte Deine Seele aus. Sei Dir versichert, ich werde nicht urteilen. Wie könnte ich. Ich kann Dich doch zu genau verstehen. Weiß ich doch, wie schwer das Leben sein kann. Vor allem, wenn man noch so eine innere Last wie Du mit sich herumschleppt.

Ich bin kein Engel. Wie jeder Mensch habe auch ich Dunkelheit und Licht in mir verewigt. Aber ich bin mir über Beides sehr genau bewusst, weswegen ich auch wieder anders bin. Keines von Beidem beherrscht mich oder zwängt mich im momentanen Erleben in eine Sparte, die ich dann nicht mehr verlassen kann, außer ich gebe dem Drängen vom Innen heraus nach. Keine Sorge, Du schaffst das auch noch. Das braucht einfach nur seine Zeit und die Einsicht über einen Selbst, das Selbst und das Ego. Die Zeit und die Erfahrung werden es schon richten. Versprochen.

Du würdest mich als einfühlsam bezeichnen. Dabei bin ich nur einer, der seinen Nächsten Wert schätzt. Der einem Menschen den Wert einräumt, den er verdient. Wir alle haben Pakte in der Vergangenheit geschlossen, auf die wir nicht stolz sind. Wir alle haben Erfahrungen gemacht, die unsere Seele im Dunkel einfärben und uns die Möglichkeit zu Vertrauen manchmal zu sehr stehlen. Und dennoch müssen wir es immer wieder versuchen. Das geht nicht anders. Immer wieder einen Schritt wagen und vielleicht, vielleicht auch nur, kommen wir dann einem erfülltem Leben immer näher. Die Hoffnung muss für das Wagnis einfach ausreichen.

Ich kann Dir nicht immer sagen, was Du tun sollst. Auch ich bin nur ein Mensch mit all seinen Fehlern und Macken. Aber ich kann Dir Tipps geben, Anregungen. Ob Du ihnen dann folgst, ist Dir ganz alleine überlassen. Manchmal muss man etwas wagen, wenn man sich eine Verbesserung, eine Veränderung wünscht. Vielleicht muss es auch manchmal erst schlimmer werden, bis es besser werden kann. Möglich ist das durchaus und oft ist es auch so.

Gib Deine Versuche Tag für Tag nicht auf. Irgendwann bekommst auch Du Deine Belohnung für alle Mühen. Ich weiß, jetzt siehst Du noch kein Licht am Horizont. Aber es wird erscheinen. Versprochen. Es kann sein, dass es nur noch ein bisschen dauert. So lange musst Du einfach dann durchhalten. Keine Angst, Du musst das nicht alleine machen. Ich bin ja auch noch für Dich da. Und ich bleibe an Deiner Seite. Dickes Ehrenwort. Da ich Deinen Wert sehr genau kenne, kann mich auch niemand dazu bringen, Dich alleine zu lassen. Auch das, ist versprochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.