Die Theorie der Frage

Eine Frage erst eröffnet uns neue Horizonte. Wenn wir es wagen sie zu stellen, finden wir heraus, welche Möglichkeiten es neben den vordefinierten Wegen noch gibt. Und es mag sein, dass wir im Stellen selber schon an den Grund eines Problems kommen. Im Ausformulieren beschäftigen wir uns mit der Natur einer Sache und können als auch dürfen begreifen, warum wir sie überhaupt stellen und was unbewusst noch an Aussage darin schlummert.

So ist manchmal und oft sogar, die Frage bereits die Antwort, für wahr.

Author: Nismion LeVieth

Schriftsteller, Schreiberling und kreative Seele. Des Sprechens niemals müde, des Schreibens nur in Liebe geknechtet, so gibt es Vieles, Manches noch mehr, im Namen der Dreien, die als dann nur Einer sind: Bruno T Schelig; B.T.Trybowski; Nismion LeVieth. Spuren, denen man folgen will, die findet man rein selber. Der Instinkt, an Neugier gebunden, er weist den richtigen Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.