Das codierte Selbst

Wir sind Wesen, die von Funken angetrieben sind. Dem Anschein nach, wie ein Computer, werden wir gesteuert oder aber lenken wir noch selber? Die Frage, in wie weit wir wirklich die Kontrolle über unseren biochemischen Prozess haben, der da unfreiwillig abläuft, stellt sich da ja direkt zu Anfang. Und doch können wir es auf dieser […]

Was ist Realität? Was ist Wirklichkeit?

Zwei große Fragen direkt zu Anfang, die in Ihnen schon beim Lesen etwas bewirken. Gedankenzüge bilden sich, Erinnerungen verknüpfen Erlebtes mit Erfahrung und Sie reagieren in genau dieser Sekunde. Bevor ich auch nur ansatzweise das Thema angeschnitten habe, hat sich in Ihrem Verstand eine Plattform für weiteres Verstehen gebildet. Um es Ihnen verständlich und einfacher […]

Der Sinn des Lebens und die Erkenntnis der höheren Realität

Das wahre Wesen des Menschen, sein eigentliches Ich ist seine Seele, die unsterblich, nicht der Körper, der vergänglich ist. Du bist eine Seele – kein physisches, sondern ein geistiges Wesen, das ewig lebt. Unermeßliche Möglichkeiten eröffnen sich demjenigen, der seine eigene Unvergänglichkeit erkennt. Er überwindet die irdischen Beschrän- kungen, die Begrenzungen von Raum, Zeit und […]

Die Kunst der eigenen Wahrheit

Wahrheit ist ein so großes Wort, denn an für sich, hat es Gewichtung und Wichtigkeit. Dabei unterliegt die momentane Wahrheit immer den Richtlinien des eigenen Denkens. Was hat man begriffen, verstanden und was ist man bereit anzuerkennen. Je nach eigenem Status auf dem ureigensten Weg, findet man diese oder eine andere Wahrheit. So passt sie […]

Perspektivenwechsel

Je nachdem, welche Perspektive wir einnehmen, um so unterschiedlicher ist unsere Erfahrung, das was wir aus einer Situation mitnehmen, lernen und auch verstehen. Dabei wird unsere Betrachtung der Welt, zumeist von fremden Einflüssen gelenkt. Sind wir hier oder dort, das hängt von unserem Job ab, dem Zeitplan und das wiederum ergibt die Wege, die wir […]

Eine nur seichte Betrachtung

Der Mensch geht vom Ursprung her, den Pfad des geringsten Widerstandes und sucht sich die schnellste Befriedigung, die er bekommen kann. Er nimmt das, was ihm am schnellsten und einfachsten eine Belohnung verspricht, den Weg der Bequemlichkeit. Alles in der Natur ist es geübt, mit Widerständen umzugehen und sich den Irrweg darum herum zu suchen, […]

NonSens drehender Nichtigkeit

Wir spielen mit den Worten, die als Sprache nun mal die unsren sind. Mal besser, mal schlechter und dann doch nur wieder zurück. In Perfektion, dem Hauch an oberster Spielhaftigkeit, lässt sich so ein NonSens ohne offensichtlichen Sinn erschaffen, dessen Aufgabe, vielleicht auch kleine Bestimmung, weniger Verstehen, manchmal Begreifen und dann doch wieder nur reines […]

Die Kunst der subjektiven Objektivität

Der Verstand ist unsere größte Ressource, die im Grunde das alleinige Menschsein ausmacht. Mit Sicherheit sind wir erlebbare Wesen, die im Gedanken an die Seele (oder welchen Glauben man vorziehen mag) so manch Größeres erreichen kann. In den eigenen Pfaden, so manch verdrehten Irrwegen des Lebens, sogar ab und an fliegen kann. Und dennoch, gibt […]

Wahrheit spielt mit eigener Lüge

Wahrheit ist das Mittel an Kraft, dass sich mit dem Worten zur Einheit formt. Was sie schreibend, als auch sprechend, ins Gehirn manövriert, ist die Kunst an Schliff, die dann die Handlung gebiert. Nur ist es mit jeder Wahrheit, jeder auch reinen Lüge so, dass alleine Umfeld den Gehalt bestimmt. Was hier eine Lüge spricht, […]

Zukunft zur alten Möglichkeit

Die Zukunft ist das Tor in eine noch unbekannte Wirklichkeit. So sagt man, so ist es verbreitet und ebenso, glaubt dies auch die breite Masse. Anders betrachtet, ist das Ende des Zeit Pfeiles, nichts Anderes als das Ergebnis einer Formel aus Vergangenheit und Gegenwart, die in Kürze ihr Ergebnis präsentiert, das wir unbewusst als auch […]

Die Variable Zukunft

Zukunft ist im Grunde nichts, als das Ergebnis von Gegenwart und Vergangenheit. Einer Formel gleich, löst es sich selber auf und ergibt Etwas, das wir bewusst oder unbewusst bereits gewählt haben. Manchmal sind es Sekunden, manchmal Minuten oder auch ganze Wochen, die das Bild einer zukünftigen Gegenwart ausschlaggebend formen. Man kann theoretisch voraus berechnen, was […]

Die Kunst der Beeinflussbarkeit

Das Innere eines jeden kleinen Menschleins, ist das Gleiche, wie der Schwamm, der sich den Tropfen an Wasser sucht, um so die scheinbare Leere füllen zu können. Die Tönung ist egal, die Fülle als auch Quelle, unterliegt nur der reinen Wahrscheinlichkeit. Dennoch, da braucht das Innere seine Flüssigkeit. Denn wie die Pflanze, da muss es […]

Der Weg zum Ziele der Zukunft

Zukunft…So weit weg, so fern und absolut nicht greifbar. Beginnen wird sie im Irgendwann, zerfließen in Sekunden nur zu neuen Vergangenheit. Eine Zukunft, die es niemals gibt. Eine Gegenwart, zu kurz, im Atemzug vorbei. Was bleibt, das ist Vergangenheit. Der Weg ist das Ziel, so sagt man. Aber ist es die Zukunft, die ich nicht […]

Der einzige Moment …

Der einzige Moment ist immer Jetzt. Jetzt ist der Moment der Neugeburt, des Neu Erschaffens, des ersten Versuches überhaupt, wenn Sie es wagen wollen. Sie haben nur Jetzt. Vergangenheit, die war einmal. Zukunft wird erst sein. Sicher, Sie können und dürfen träumen, wenn Ihnen das was bringt. Aber wenn es nur dabei bleibt, ist es […]

Vision vs Illusion

Um so größer die eigenen Möglichkeiten, um so mehr obliegt man einer eigenen Vision einer Illusion möglicher Zukunft. Oder aber man benutzt simpel die Illusion um eine Vision eines utopischen Zieles zu ermöglichen. Dritte Variante ist eine Illusion, die einem Anderen eine Vision des eigenen Selbstes ermöglicht. Nun, als mittlerweile geübter Schreiberling perfektioniere ich gerade […]

Ein Stück an Lehrhaftigkeit

Das Leben spielt uns Streiche. Mal so, mal anders. Mal wir selber rein uns, bewusst, als auch nur unbewusst. Ein Andres Mal, da sind es wiederum nur Andere. Intentionen sind auf immer belanglos, denn was übel begonnen, kann sich immer auch zum Guten wenden. Was gut begonnen, kann einen eigenen Teufelsschlund sich bilden. So dreht […]