August 2016

APN Einstellung – Das mobile Internet am IPhone/Android Handy einrichten

Möchten Sie das mobile Internet am Handy nutzen und es findet einfach kein Internet, so liegt das sehr oft an den APN Einstellungen. Wie man diese simpel ändert, zeige ich in diesem kurzen Artikel. IPhone: APN Einstellungen ändern Als erstes die Einstellungen App öffnen Oben auf „Mobiles Netz“ tippen und den Reiter „Mobiles Datennetzwerk“ auswählen. Hier kann man jetzt APN,… 

Begriffserläuterungen – Multiple Persönlichkeit [D]

Datenbank Die Datenbank, auch „Black Box“ genannt, ist eine zentrale Datenbank und enthält alle Informationen über das jeweils Geschehene im Außen. Alternativ oder zusätzlich kann es eine Innenperson geben, die die Aufgabe des Erinnerungsspeichers übernimmt. Die Datenbank existiert nicht in jedem multiplen System (so wie auch das übrige gesagte dieser Seiten nicht automatisch auf alle multiplen Menschen zutrifft). Auf sie haben entweder alle oder ein… 

Begriffserläuterungen – Multiple Persönlichkeit [B]

Beobachter Sie kommen normalerweise nicht nach außen. Sie sind wie ein Geschichtsschreiber oder ein Tagebuchschreiber dafür da, um das Geschehen innen und außen genauestens zu beobachten und den anderen Innenpersonen Fragen über das Geschehene zu beantworten. Wie bei allen anderen Innenpersonen gilt auch hier: Dies ist nur ihre Aufgabe, man darf sie aber nicht darauf reduzieren. Sie sind keine Roboter, die nichts anderes… 

Begriffserläuterungen – Multiple Persönlichkeit [A]

Ablösezeit Das ist die Zeit zwischen einem Wechsel von zwei oder mehr Innenpersonen bzw. Host(s) (wenn beispielsweise eine Gruppe herausgeht oder Teile einer Gruppe wechseln). Je nach Aufbau des multiplen Systems kann es sein, daß sich die Innis dabei innen begegnen und zum Beispiel auch die Informationen über das, was außen vorgegangen ist, gegenseitig zuschieben. In anderen Fällen wissen die Innis nichts von der Existenz der Anderen und… 

Am Morgen …

Am Morgen, legt die Nacht sich in ihren eigenen Schlaf. Die Seele erwacht und ebnet der Allmöglichkeit noch frischer Gedanken, jedwede Realität. Es kann nur alles sein. Es darf sich jedes nur bilden. Was der Vorstellung entspringt, dem Geiste entschlüpft. Am Morgen, dem Tor in eigene Allmöglichkeit, erwacht die Seele am ersten Mal zu diesem Tag, atmet ein und aus und verfestigt dann das Innere für den neuen Tag. So ist der Morgen, im Wust der freien Gedanken, einfach das Alles, das sich jeden Morgen nur neu ergibt.

Incoming search terms:

Die Zeit verfliegt …

In Stunden, in Minuten, sogar in Sekunden, zieht sie an uns vorüber. Wissen wir sie zu nutzen, so wird aus einer Sekunde manchmal eine eigene Ewigkeit. Sie zieht vorbei an uns, mal schneller, mal langsamer und doch sind wir auch der Meister eben jener nur wieder. Was wir nutzen, für uns, die Ziele und auch Träume, nur das bleibt für die Zukunft. So nehmen wir die Minuten und machen unser bestes daraus. Auf dass wir sie nie mehr verlieren mögen.

Die drei Gorgonen – Medusa, Stheno & Euryale

Eine der Gorgonen kennt die Allgemeinheit auf jeden Fall. Denn Sie ist sehr verbreitet. Und zwar ist das die Medusa. Sie ist auch die einzige Sterbliche der drei. Wir kennen sie mit den Schlangen anstatt der Haare, die jeden sofort in Stein verwandeln, der sie anblickt. Der Mythologie nach wird sie enthauptet von Perseus, dessen toter Körper dann das geflügelte Pferd Pegasus entsprang. Später dann zierte ihr Kopf den Schild oder Brustpanzer der Anthena.

Incoming search terms:

Der Drache – Krafttier und Fabelwesen

Ein magisches Wesen, ein kraftvolles Tier der Mythologie und Legenden. Jeder kennt es und ist zumindestens in Filmen oder Spielen ihm bereits begegnet. Feuerspeiend verbreiten sie Angst und Schrecken oder stehen im Dienst der Magier. „In der keltischen Tradition waren die Drachen den vier Elementen zugeordnet. Man unterschied zwischen Wasserdrachen, Erddrachen, Luftdrachen und Feuerdrachen und verbindet daher die Drachen mit schöpferischen und magischen Urkräften. In vielen Mythen bewacht ein Drache einen großen Schatz. In der Nibelungensage badet Siegfried im Blut des Drachen und ist danach unverwundbar. Wem der Drache als Krafttier begegnet, der wird versuchen, das Wesen der Dinge mit magischer Kraft zu erfassen. Mit dem Drachen kommt eine Zeit der großen Wandlung, für die er schier unermessliche Kräfte zur Verfügung stellt.“ (Zitat orakel.org)

Incoming search terms: