Charmed – Die Hexenfähigkeiten

Im Mittelpunkt der Mysterie-Serie „Charmed – Zauberhafte Hexen“, stehen die drei Schwestern Prue (Shannen Doherty), Phoebe (Alyssa Milano) und Piper (Holly Marie Combs). Ab der vierten Staffel löst Paige (Rose McGowan) die Hexe Prue ab, die von dem Dämonen Shax (Bailey Smith) getötet wird. Kommen wir zu den Fähigkeiten der Hexen.

Die Nephilim – Die Wächter

Der Mythologie nach, die diesmal selbst Glaubensschriften entspringt, waren die Nephilim riesenhafte Mischwesen, die der Verbindung von Menschen und Göttern entsprangen. Die Nephilim waren größer und stärker als die reinen Menschen. Der Mythologie nach, soll es 200 von ihnen geben, wobei es nur 20 Anführer gibt. Interessanterweise, taucht ihre Gestalt in den Apokryphen auf. Nur […]

Liste der Dämonen Namen – Ars Goetia

Die Ars Goetia ist ein Teil des Grimoires, dem Lemegeton Clavicula Salomonis oder auch Schlüssel Salomons. In dem Werk sind die 72 Namen der Dämonen aufgeführt, die König Salomon beschworen haben soll und in bronzene Gefäße sperrte, die er mit magischen Symbolen verschloss. Je nach Ausgabe, variiert die Schreibweise der Dämonen Namen, aber im Grunde sagen […]

Zweisamkeit

Er schlug die Augen auf. Gedanken wirbelten durcheinander, Bilder erhielten Form und verschwanden wieder. Stimmen in seinem Verstand, die bettelten, beteten und selten auch dankten. Das würde vorbeigehen, hatte man ihm gesagt. Es würde einige Zeit dauern, bis er sich daran gewöhnt haben würde und es so weit unter Kontrolle bekam, dass er es einfach […]

Wolfsweibchen

Ich bin ruhig. Meine Miene ausdruckslos, unbewegt. Der Atem gleichmäßig. Doch in mir … Das ist etwas Anderes. Ein Glück, dass man es mir nicht ansieht. Viele Jahre und unermüdliches Training, haben mir die Fähigkeiten gegeben, es zu kontrollieren. Ein glattrasierter Schädel, die schwarze Bomberjacke und Springerstiefel. Der Türsteher versucht sich nicht zu beherrschen. Er […]

Reue – Tat

Sie sollte bereuen. Jede Sünde, jede Lust, die sie in fleischlicher Vereinigung ausgelebt hatte. Der befleckte Körper sollte gereinigt werde. Von Drogen, den verwerflichen Gedanken. Jeder Verunreinigung, der sie in ihrem menschlichen Leben erlegen war. So drückte er es charmant lächelnd aus. Er hatte den schwarzen Anzug und den weißen Kragen abgelegt. Vor Schweiß triefend, […]

Nachtgebet (befreiende Erkenntnis)

Der Kirchturm schlägt zwölf. Das ist mein Zeichen. Ich springe auf die Mauer, stoppe oben kurz und blicke mich um, ob ich auch nichts übersehen habe. Das Efeu rankt um diese Jahreszeit im kräftigem Grün. Nicht, dass es mich interessieren würde. Es verhüllt nur sehr gut meine Anwesenheit, falls doch jemand durch Zufall hier herüber […]

Brücke zur eigenen Wirklichkeit

Auf dem verfilzenden Mauerwerk an grob geformten Steinen, bereitet das Efeu seinen Teppich aus. Das Mosaik des von Menschen Hand geformten Bauwerkes, zeichnet sein Rot, sein Braun, und das Grau der vergangenen Jahrhunderte. Spuren sind auf dem Stein nur in ahnender Sicht zu erblicken. Denn auch wenn Wanderer ihre Wege hinüber zeichneten, so hat der […]